Mercedes - Benz M Klasse

Leasen und finanzieren ohne Schufa Auskunft



Anzeigen:



Die neue M-Klasse: ein sanfter Riese

Sogenannte "sport utility vehicles", kurz SUVs, die mit der Geräumigkeit eines Kombis, dem abenteuerlichen Flair eines Geländewagens und dem Fahrvergnügen eines Sportwagens zugleich glänzen wollen, finden sich mittlerweise in der Angebotspalette aller großen Automobilhersteller. Mercedes Benz ist mit der M-Klasse bereits seit 1997 in diesem Segment vertreten, und auch das aktuelle Modell knüpft nahtlos an die Tradition von Qualität und Eleganz des Stuttgarter Weltkonzerns an.

Anziehen soll der stilvolle Alleskönner vor allem Kunden mit gehobenen Ansprüchen, was nicht nur durch das selbstbewusste und markante Exterieur, sondern auch durch die hochwertige Innenausstattung zum Ausdruck kommt. Serienmäßig liefert das Luxus-SUV etwa eine Sitzgarnitur in Vollleder, eine moderne 2-Zonen-Klimaautomatik und ein ergonomisches Multifunktions-Lederlenkrad. Wahlweise können noch weitere Annehmlichkeiten wie ein Panorama-Schiebedach oder eine Memory-Funktion für die Sitze bestellt werden, um den Fahrer an sonnigen Tagen das Wetter genießen und bei häufigem Fahrgastwechsel unkompliziert den größtmöglichen Komfort herstellen lassen zu können.

Besonderes Augenmerk hat man auf die vielfältigen Motorisierungs-Möglichkeiten gelegt. Der ML250 beispielsweise wird von einem BlueTec-Vierzylinder-Diesel angetrieben, der mit circa 6 l/100km Durchschnittsverbrauch und einer Einstufung in Energieeffizienzklasse B durchaus auch umweltbewusstes Publikum begeistern kann. Am oberen Ende der Motorenskala findet sich wiederum der ML63 mit AMG-Achtzylinder und 386 kW Nennleistung; dank seiner über 500 PS kann es dieser bullige Bolide mit jedem Sportwagen aufnehmen. Wer das gesunde Mittelmaß sucht, dem bieten sich mit dem ML350 jeweils noch eine Diesel- und Benzinmotoroption mit sechs Zylindern, rund 200 kW Leistung und einem Verbrauch von 7-8 l/100km an.


Maßstäbe setzt Mercedes selbstverständlich auch in diesem Fahrzeug beim Thema Sicherheit. ESP und Bremsassistenten der neuesten Generation sowie ein einzigartiges Insassen-Schutzsystem sind standardmäßig vorhanden, für einen geringen Aufpreis werden zudem Aufmerksamkeits-, Abstands- und Spurhalteassistenten angeboten, die den Fahrer insbesondere auf längeren Strecken fahrtechnisch unterstützen sollen. Kommt es trotz allem zu einem Aufprall, werden die Fahrgäste nicht nur durch allseitige Airbags, sondern zusätzlich durch einen sogenannten "Kneebag" geschützt, der die Beine vor Verletzungen bewahren und den Körper insgesamt stabilisieren soll.

Interessierte Kunden können die M Klasse mithilfe flexibler Zahlungsprogramme erstehen. Sowohl bei der Finanzierung wie auch beim Leasing zeigt man sich kompromissbereit, so dass ein Ratenkauf unter individuellen, mit dem Händler vor Ort vereinbarten Konditionen möglich ist. Auch wer die 54.978 Euro für einen neuen "M" nicht aus der Portokasse zahlen möchte, kann also dank Mercedes-Benz Financial in den Genuss des luxuriösen Multitalents kommen.
































 
















Mercedes M - Klasse mieten

Günstige Kfz Versicherung für Mercedes-Benz M-Klasse

Kredit für Arbeitslose

Pfändungsschutzkonto Informationen