Mitsubishi Colt Finanzierung / Leasing

Günstig den Mitsubishi Colt finanzieren ohne Schufa Auskunft



Anzeigen:




Der Mitsubishi Colt ist der Japaner unter uns Deutschen. Er ist aus einer Reihe von Personenkraftwagen des japanischen Automobilherstellers Mitsubishi Motors. 7 Jahre ( 1962-1969) lang hießen alle Personkraftwagen bei Mitsubishi " Colt ". Seit 1978 wurde " Colt " zu einer Modellbezeichnung. Die ersten vier Modellgenerationen wurden im Gegensatz zu den fünften und sechsten Modellgeneration eher einer Kompaktklasse zugewiesen, wobei die letzteren Generationen eher verkleinert und den heutigen Maßstäben angepasst wurden und somit galt der Mitsubishi Colt als Kleinwagen.

Seit 2004 ist er aber als Limousine und seit 2006 auch als Cabriolet erhältlich. Der Mitsubishi Colt ist sowohl als Zweitürer wie auch als Viertürer erhältlich. Das neueste Mitsubishi Colt Modell, ist die Generation 6. Der Mitsubishi Colt wird in einigen Ländern als Mitsubishi Mirage verkauft.
 

Wie kam es eigentlich zu dem Namen " Colt "?

Damals sollte ursprünglich signalisiert werden, dass der Colt das kleinste Fahrzeug der Mitsubishi-Produktfamilie darstellt. Und auf die Idee kam man, da "Colt" 'männliches Fohlen', beziehungsweise 'junges Pferd' heißt.
Der Mitsubishi Colt hat eine sehr lange Geschichte. Diese fing mit dem Bau des Mitsubishis durch die Japaner im Jahre 1962 an. Der " Colt " ist das erfolgreichste Auto von Mitsubishi. Dies liegt aber auch an dem günstigen Kaufpreis, aber auch an der guten Qualität. Der Mitsubishi Colt wird jetzt erstmals auch mit Dieselmotor ausgeliefert. Er hat je nach Modell von 68 PS bis 155 PS zu bieten.

Wie gut ist der neue Kleinwagen aus Japan eigentlich?

In den Platzverhältnissen zu mindestens vorne haben die Japaner viel Mühe gegeben. Man sitzt gut und darf sich über ein üppiges, luftiges Raumgefühl freuen. Auf der hinteren Sitzbank ist der Platz nicht so üppig, da sie 60:40 geteilt ist aber noch gut akzeptabel. Im Kofferraum fehlt dann allerdings ein wenig Raum. 220 Liter Minimal-Volumen sind angesichts der Außenlänge eher bescheiden. Zum Rest von Innenraum und Karosserien kann Mitsubishi stolz auf sich sein. Der Innenraum ist liebevoll und hochwertig gestaltet, das sieht man an der Verarbeitungen an der Mittelkonsole und an den Armaturen. Den Mitsubishi Colt gibt es in verschiedenen Motorvarianten. Den 1,1 Liter große Dreizylinder-Benziner mit 75 PS. Einen 1,5-Liter-Vierzylinder mit 109 PS.
Den 1,5 Liter großen Diesel mit 95 PS.

Das Fazit:

Mit dem Colt hat Mitsubishi nicht nur an einer positiv besetzten Modellbezeichnung festgehalten, sondern ein gutes Auto auf die Räder gestellt.

 




















































Finanzierung ohne Schufa für Mitsubishi Colt anfragen


Günstige Kfz Versicherung für Mitsubishi Colt


Kredit für Arbeitslose