Peugeot 306 Finanzierung ohne Schufa

Leasen oder finanzieren Sie den Peugeot 306 Schufafrei



Anzeigen/Links:



Der Peugeot 306 wurde im Zeitraum zwischen März 1993 und 2001 hergestellt, um seinen Vorgänger den Peugeot 309 abzulösen. Es handelte sich bei ihm um einen Klein-und Mittelklassewagen, der gut auf dem Automarkt einschlug und hohe Verkaufszahlen erreichen konnte. Er war alternativ mit drei oder fünf Türen erhältlich. Eine Version als zweitüriger Cabriolet war zudem ab dem April 1994 bestell-und lieferbar. Dabei existierten Sondermodelle unter den klangvollen Namen Roland Garros und St. Tropez. Dabei zeichnete sich das Auto durch seine Sparsamkeit mit relativ geringen Verbrauchswerten von Benzin, bei gleichzeitig guter, zügiger Motorleistung aus. Mit Benzinmotoren verfügte der Pkw über eine Leistung von 44 kW bzw. 60 PS, bei einer Ausstattung mit Dieselmotoren über eine Motorenleistung von 50 kW, was 68 PS entspricht.

Die Maximalwerte dieser Baureihe betrugen 120 kW, also 163 PS, bei der Modellvariante des 306 S16, der ab dem Juni 1996 käuflich zu erwerben war. Des Weiteren wurde er für seine gute Fahrlage und seine entsprechendes Fahrverhalten gepriesen. In Deutschland wurden gute Absatzquoten durch die Konkurrenz des VW Golf mit dem Modell Golf III verhindert. Dieses Abschneiden konnte durch eine Überarbeitung des Peugeot 306 im Mai 1997 nicht kaschiert werden. Dieses Facelifting sollte einen größeren Komfort ermöglichen und das Stauraumvolumen erhöhen.

Mit den verschiedenen Modellen versuchte der Autokonzern sich ein möglichst weit gefächertes Kundenreservoir zu erschließen. Die Verbesserung in puncto Stauraum und Komfort sollten noch einmal an die Zielgruppe Familie appellieren. Die sportlichen Modelle und die Ausführung als Cabriolet sollten solche Kunden binden, die auf der Suche nach Sportwagen im Mittelklassebereich waren. Insofern ist das Kundenprofil dieser Baureihe des Peugeots sehr weit gestreut.

Beim Kauf eines Auto bestehen in der Regel zwei Modelle für die Finanzierung. Auf der einen Seite lässt sich ein Kredit bei einer Bank, unter Umständen einer speziellen Autobank, aufnehmen. Eine weitere Option stellt das Leasing dar. Die Finanzierung über Kredit bietet sich beispielsweise bei der Santander Consumer Bank an, die als beste Autobank in den Jahren 2009/2010 ausgezeichnet wurde.

Die Nettodarlehensbeträge liegen zwischen 512 bis 10.000 € bei effektiven Jahreszinsen zwischen 4,90% und 6,99%. Die Vertragslaufzeiten erstrecken sich von zwölf bis 96 Monaten, also von einem bis zu sechs Jahren. Für Leasinggeschäfte lassen sich schwer konkrete Angaben machen. Die Höhe der Leasingraten macht der Leasinggeber regelmäßig von verschiedenen Aspekten abhängig. Neben dem Fahrzeugpreis sind dies der zu erwartende Wertverlust, Anzahlungshöhe, Laufzeit, Gewinnmarge sowie die aktuellen Kapitalmarktzinsen. Auf dieser Grundlage wird die monatliche Leasingrate errechnet.


 














































Peugeot 306 Finanzierung anfragen

Günstige Kfz Versicherung für Peugeot 306

Peugeot 306 im Mietkauf mieten

Kredit für Arbeitslose

Kredit für Selbständige